Haus der Jugend e.V., Dürerstraße 21, 73033 Göppingen jugendhaus.gp@t-online.de 07161 - 75127 (Büro), 07161 - 968196 (Jugendcafe)

Geschichte des Hauses der Jugend

Die Ursprünge des Hauses der Jugend liegen in der Nachkriegszeit: die Gründung wurde von der amerikanischen Militärregierung über das Programm „German Youth Activities“ (GYA) initiiert. Das erste Jugendhaus in Göppingen wurde am 1.12.1947 eröffnet.

Am 21.5.1954 wurde dann der jetzige Trägerverein unter dem Namen „Göppinger Jugendheim e.V.“ gegründet. Im Oktober 1969 wurde das jetzige Haus der Jugend in der Dürerstraße eröffnet. Der Trägerverein wurde dann umbenannt in „Haus der Jugend – Göppinger Jugendheim e.V.“

zur Startseite