Haus der Jugend e.V., Dürerstraße 21, 73033 Göppingen jugendhaus.gp@t-online.de 07161 - 75127 (Büro), 07161 - 968196 (Jugendcafe)

Aktivspielplatz Ursenwang

Der Aktivspielplatz Ursenwang existiert seit 1982. Er wurde ursprünglich durch den Verein „Aktivspielplatz Göppingen-Ursenwang“ ehrenamtlich betrieben. 1988 übernahm der Verein „Haus der Jugend Göppinger Jugendheim e.V.“ die Trägerschaft. Seitdem wird der Aktivspielplatz („AKI“) durch hauptamtliches, pädagogisches Personal betreut. Er liegt – ein wenig versteckt – an der Verbindungsstraße von Holzheim nach Schlat / Abzweigung Ursenwang.

Durch gesellschaftliche Entwicklungen hat sich die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren stark verändert:

  • Zunahme des Verkehrs und die Entwicklung von Städten schränken den Bewegungsraum von Kindern und Jugendlichen stark ein.
  • Die Freizeit von jungen Menschen wird immer stärker durch Medienkonsum dominiert, Gelegenheiten für Primärerfahrungen werden seltener.
  • Der ständig steigende Leistungsdruck führt zu einer immer stärker werdenden Verplanung der Freizeit; Kreativität bleibt oft auf der Strecke.
  • Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die aufgrund ihrer persönlichen, familiären und/oder ökonomischen Situation in der Teilhabe stark eingeschränkt sind, steigt.

Der Aktivspielplatz möchte mit seinem Angebot einen Gegenpol zu diesen Entwicklungen bieten:

  • Die Teilnahme am Angebot ist kostenlos.
  • Die Entwicklung und Förderung der Kreativität von Kindern steht im Vordergrund.
  • Kinder können sich einbringen und ihre Vorstellungen von Freizeitgestaltung unter pädagogischer Anleitung verwirklichen.

Auf dem „AKI“ können Kinder und Jugendliche nach Herzenslust toben und spielen. Neben allerlei Ball- und Brettspielen gibt es einen Hüttenbaubereich und eine Werkstatt für verschiedene Bastelarbeiten. Ein Kunstrasenfeld, ein Kletterturm und eine Kistenstapelstation sind die Besonderheiten des AKIs. Aber auch zahlreiche Ausflüge, Ferienprogramme und das alljährliche Sommerzeltlager stehen bei den Besucherinnen und Besuchern hoch im Kurs.

Das Angebot des „AKI“ ist auf Kinder im Alter von 6-14 Jahren ausgerichtet. Ältere Kinder und Jugendliche finden ihren Platz im Jugendtreff „classics“ in Ursenwang – nicht weit entfernt vom Aktivspielplatz.

zur Startseite